Jetzt kostenlos registrieren
Passwort vergessen?

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Mitglieder

(Stand: 03/2007)

Präambel

Mit der Anmeldung als Mitglied bei Catfire.net akzeptieren Sie (im Folgenden das "Mitglied" genannt) die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden die "AGB" genannt) für die Nutzung von Catfire.net.

Catfire.net ist ein Angebot der pharos Institute of Market Research e.K., die die Verantwortung für alle Inhalte sowie die technische Umsetzung der Website von Catfire.net trägt.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an volljährige Personen, die die Website von Catfire.net in Ausübung ihrer gewerblichen oder freiberuflichen Tätigkeit nutzen.

1. Geschäftsgegenstand

1.1 Das Online-Angebot Catfire.net vermittelt Adress- und Profildaten gewerblicher oder freiberuflicher Anbieter von Felddienstleistungen, die sich zuvor als Mitglied auf Catfire.net registriert haben, an Marktforschungsdienstleister (im Folgenden der "Auftraggeber" genannt).

1.2 Für die Mitgliedschaft bei Catfire.net sind seitens der registrierten Mitglieder keinerlei Entgelte zu entrichten.

1.3 Der Auftraggeber hat, sofern es sich um einen auf Catfire.net registrierten Kunden handelt, die Möglichkeit, sich das Profil von Mitgliedern über Catfire.net anzusehen. Catfire.net stellt die Profildaten der Mitglieder dem Auftraggeber gegen Entgelt zur Nutzung zur Verfügung.

1.4 Obgleich sich Catfire.net bemüht, die Website von Catfire.net möglichst konstant verfügbar zu halten, erkennt das Mitglied an, dass eine uneingeschränkte Verfügbarkeit der Website von Catfire.net technisch nicht zu realisieren ist. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- und Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Einflussbereich von Catfire.net liegen (z.B. Störungen der öffentlichen Kommunikationsnetze, Stromausfälle etc. ) können zu zeitweiligen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Dienste auf der Website von Catfire.net führen.

1.5 Catfire.net stellt die von den Mitgliedern bereitgestellten Adress- und Profildaten dem Auftraggeber nur zur Verfügung, soweit diese Daten nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen. Catfire.net ist berechtigt, rechtswidrige Inhalte kommentarlos von der Website von Catfire.net zu entfernen.

1.6 Die Geschäftstätigkeit von Catfire.net ist begrenzt auf die Vermittlung von auf der Website Catfire.net registrierten Mitgliedern an mögliche Auftraggeber. Hierfür stellt Catfire.net nur solche technischen Applikationen bereit, die für eine Kontaktaufnahme des Auftraggebers mit dem Mitglied erforderlich sind. Catfire.net beteiligt sich inhaltlich nicht an der Kommunikation zwischen dem Mitglied und dem Auftraggeber. An Verträgen, welche das Mitglied und der Auftraggeber untereinander schließen, ist Catfire.net nicht beteiligt und wird daher kein Vertragspartner. Das Mitglied und der Auftraggeber sind für die Abwicklung und die Erfüllung der zwischen ihnen geschlossenen Verträge allein verantwortlich. Catfire.net haftet nicht für etwaige Pflichtverletzungen aus den zwischen dem Mitglied und dem Auftraggeber geschlossenen Verträgen, insbesondere nicht für Ansprüche des Mitglieds gegenüber dem Auftraggeber.

2. Registrierung, Voraussetzungen für die Registrierung

2.1 Die Inanspruchnahme der Dienste von Catfire.net ist erst möglich, wenn sich das Mitglied unter Angabe seiner persönlichen Basisdaten auf der Website von Catfire.net registriert hat. Voraussetzungen für die Annahme einer Registrierung sind:

2.1.1 Das Mitglied erkennt ausdrücklich die Geltung dieser AGB für Mitglieder an.

2.1.2 Falschangaben führen zum sofortigen Ausschluss des Mitglieds durch Catfire.net und können ferner rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

2.1.3 Das Mitglied erklärt ausdrücklich seine Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe seiner personenbezogenen Basisdaten sowie seiner individuellen Profildaten an den Auftraggeber durch Catfire.net.

2.2 Jedes Mitglied darf sich nur einmal registrieren und nur ein Mitgliedsprofil anlegen.

3. Voraussetzungen und Pflichten der Mitglieder

3.1 Das Mitglied ist verpflichtet,

3.1.1 ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben bei der Erstellung seines Profils zu machen und keine Pseudonyme oder Künstlernamen zu verwenden,

3.1.2 nur solche Fotos seiner Person an die Website von Catfire.net zu übermitteln, die nicht älter als zwei (2) Jahre sind und das Mitglied klar und eindeutig erkennen lassen. Das Mitglied stellt sicher, dass die öffentliche Wiedergabe des von ihm übermittelten Fotos auf der Website von Catfire.net erlaubt ist. Die Übermittlung von Fotos oder Abbildungen anderer oder nicht existierender Personen oder anderer Wesen (Tiere, Fantasiewesen etc.) ist nicht gestattet. Das vom Mitglied übermittelte Foto darf kein Firmenlogo enthalten.

3.1.3 das Angebot von Catfire.net nur in eigener Person wahrzunehmen.

3.1.4 Dritten den Zugang zum Mitgliederbereich der Website von Catfire.net unter Verwendung seiner Zugangsdaten nicht zu ermöglichen.

4. Missbrauchsklausel

4.1 Bei der Registrierung auf Catfire.net legt das Mitglied ein selbst gewähltes Passwort fest. Das Mitglied trägt dafür Sorge, dass die Zugangsdaten Dritten verborgen bleiben.

4.2 Das Mitglied teilt Catfire.net unverzüglich mit, wenn der Verdacht besteht, dass Dritte seine Zugangsdaten nutzen könnten.

5. Änderungen der Dienste auf der Website von Catfire.net

5.1 Catfire.net behält sich das Recht vor, die auf der Website von Catfire.net angebotenen Dienste zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, außer dies ist für das Mitglied nicht zumutbar.

6. Sofortiges Kündigungsrecht

6.1 Das Mitglied kann die unentgeltliche Mitgliedschaft bei Catfire.net jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Die Kündigung erfolgt durch Löschung der Mitgliedsdaten innerhalb des Login-Bereichs durch das Mitglied.

6.2 Nach erfolgter Kündigung sperrt Catfire.net den Zugang des Mitglieds zum Mitgliederbereich der Website von Catfire.net und löscht die eingestellten Mitgliedsdaten. Die Mitgliedsdaten sind mit der Kündigung von einer weiteren Vermittlung an Auftraggeber ausgeschlossen.

7. Ausschluss von der Mitgliedschaft

Eine Registrierung bei Catfire.net begründet für das Mitglied generell keinen Rechtsanspruch auf Mitgliedschaft. Catfire.net ist berechtigt, das Mitglied jederzeit und ohne Angabe von Gründen von der Nutzung der Dienste der Website Catfire.net auszuschließen, den entsprechenden Zugang zu sperren und die Mitgliedsdaten zu löschen. Als Ausschlussgründe gelten insbesondere die Kenntniserlangung von Catfire.net über unwahre Angaben des Mitglieds im Rahmen seines eingestellten Profils sowie der Verstoß des Mitglieds gegen seine Pflichten aus diesen AGB.

8. Dauer der Mitgliedschaft

8.1 Die Laufzeit der Mitgliedschaft bei Catfire.net ist unbegrenzt.

8.2 Das Mitglied ist verpflichtet, die Aktualität seiner bei Catfire.net gespeicherten Daten regelmäßig zu überprüfen.

9. Freistellung

9.1 Das Mitglied stellt Catfire.net von sämtlichen Ansprüchen einschließlich Schadensersatzansprüchen frei, die der Auftraggeber oder sonstige Dritte gegen Catfire.net wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom Mitglied eingestellten Inhalte geltend machen. Das Mitglied übernimmt alle Catfire.net aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten.

Die vorstehenden Pflichten des Mitglieds gelten nicht, soweit das Mitglied die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

9.2 Werden durch die Inhalte des Mitglieds Rechte Dritter verletzt, wird das Mitglied Catfire.net nach Wahl von Catfire.net auf eigene Kosten des Mitglieds das Recht zur Nutzung der Inhalte verschaffen oder die Inhalte schutzrechtsfrei gestalten.

10. Datenschutz

10.1 Catfire.net ist sich bewusst, dass den Mitgliedern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Mitglieder an Catfire.net übermitteln, äußerst wichtig ist. Catfire.net verpflichtet sich daher auf die Beachtung aller einschlägigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen (deutsche Datenschutzgesetze, europäische Datenschutzrichtlinien und jedes andere anwendbare Datenschutzrecht). Catfire.net wird die personenbezogenen Daten der Mitglieder insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie zur Kenntnis bringen. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten der Mitglieder sind in den Datenschutzbestimmungen von Catfire.net geregelt, die von der Website von Catfire.net aus abrufbar sind.

11. Schlussbestimmungen

11.1 Catfire.net behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Catfire.net wird das Mitglied über Änderungen der AGB rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht das Mitglied nicht innerhalb von zwei (2) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten AGB als vom Mitglied angenommen. Auf das Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist wird ausdrücklich hingewiesen. Im Falle des Widerspruchs behält sich Catfire.net vor, die Mitgliedsdaten zu löschen und den Zugang zum Mitgliederbereich zu sperren.

11.2 Bad Homburg ist ausschließlicher Gerichtsstand, soweit das Mitglied Kaufmann ist.

11.3 Falls einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sind oder unwirksam werden, wird davon die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen sind durch Regelungen zu ersetzen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung soweit wie möglich entsprechen.

© Copyright 2019 Catfire.net